Unter dem Markennamen Finixa entwickelt die Firma Chemicar Europe NV aus Belgien, die seit 1984 tätig ist, qualitativ hochwertige, Verbrauchsmaterialien und Ausrüstung für Lackierbetriebe und den Karosseriebau. Das Unternehmen beliefert auch einige OEM-Automobilhersteller und ist auch im Maritimen Bereich tätig.

Da die Schadensreparatur durch Kollisionen im Schiffsrupf sehr ähnlich den Reparaturen im Automotivbereich sind und dieselben nonpaint Produkte verwendet werden.