×
  • Ledermax LMX Ledersoft #3.0
ArtNr.: SV-LMXLESO3.0

Ledermax LMX Ledersoft #3.0

Das Ledermax LMX-Ledersoft macht altes, ausgetrocknetes Leder wie z.B. bei Oldtimern und Cabrios wieder geschmeidig.


inkl. 20% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Das Ledermax LMX Ledersoft #3.0 ist ideal für ausgetrocknetes Glattleder. Es gibt altem, ausgetrocknetem Leder, wie es im allgemeinen auch bei Cabrios und Oldtimern anzutreffen ist, die gewünschte Weichheit und Beständigkeit zurück.

Durch sein extrem feinmolekularem Öl, dringt das LMX Ledersoft #3.0 tief ins Leder ein und ersetzt hier das fehlende Kristallwasser in der Lederfibrille. Wir empfehlen, das Leder zuvor mit Ledermax LMX-Cleaner #1.1 zu reinigen.

Info:
Mikrofasertücher sind für die Reinigung und Pflege von Leder absolut nicht geeignet! Wir raten vor der Anwendung an einer verdeckten Stelle eine Prüfung auf Verträglichkeit durchzuführen. Bei der Lagerung vor Frostt und Hitze schützen.

Nach der Behandlung mit LMX Ledersoft nicht sofort auf das Ledersetzten, da überschüssiges Öl zu Beginn von der Kleidung aufgenommen wird. Vor "Benutzung" des Leders, dieses mit LMX-Cleaner #1.1 reinigen und anschließend mit LMX-Conditioner #2.0 schützen. Offenporige Leder, wie zB. Anilinleder, Nubuk und Rauleder nehmen das Öl sofort auf wobei zu Beginn eine starke verdunklung der Farbe entsteht. Bei Nubuk und Rauleder muß nach der Anwendung von LMX-Ledersoft #3.0 nicht nachgereinigt werden, das das Öl vollständig vom Leder aufgenommen wird. 

Anwendung:
LMX Ledersoft #3.0 wurde speziell für Leder in Oldtimern, auf Antiquitäten und Ledern mit Sonnenschäden (z.B. Cabrio) entwickelt. Es wird mit einem weichen Schwamm auf das Leder aufgetragen. Das ausgetrocknete Leder, nimmt es das feine Öl mit der Zeit auf. Geben Sie dem Produkt Zeit um in das Leder einzutringen. Nach der Sättigung des Leders, muss das überschüssige Öl mit einem weichen Baumwolltuch (kein Microfasertuch!) abgeputzt werden.

Tipp:
LMX Ledersoft #3.0 sollte in der Stilllegungszeit (Winter) von Oldtimer und Cabrios in regelmäßigen Abständen (ca. alle 3 bis 4 Wochen) auf das Leder satt auftragen. Es braucht Zeit um in das Leder einzudringen. So erhalten Sie Ihr Leder geschmeidig, ansehenlich und optimal geschützt.

Bedenken Sie, es hat Jahre gedauert dass Ihr Leder altert, darum geben Sie Ihm Zeit wieder elastisch und geschmeidig zu werden.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten